Zahnputzpoesie I – ein Soundpoem

Gemeinsam mit 11 wunderbaren jungen Künstler*innen habe ich in den letzten Wochen den Kreativkalender 2021 "Coronaesthetics – Souvenirs, die keine sind" gestaltet. Aus ganz verschiedenen Räumen haben wir uns digital zusammengefunden, um Eindrücke und Erinnerungsabdrücke aus dem vergangenen Jahr in Worte, Farben, Linien und Fotos zu legen und ihre Resonanzen in das kommende Jahr zu… Weiterlesen Zahnputzpoesie I – ein Soundpoem

Brüche im Erzählverlauf

Gemeinsam mit 11 wunderbaren jungen Künstler*innen habe ich in den letzten Wochen den Kreativkalender 2021 "Coronaesthetics – Souvenirs, die keine sind" gestaltet. Aus ganz verschiedenen Räumen haben wir uns digital zusammengefunden, um Eindrücke und Erinnerungsabdrücke aus dem vergangenen Jahr in Worte, Farben, Linien und Fotos zu legen und ihre Resonanzen in das kommende Jahr zu… Weiterlesen Brüche im Erzählverlauf

Cuando desvías la mirada – Bloggen über Menschenwürde

Für das Festival "Believe (in) us" des Center for Literature der Burg Hülshoff schreibe ich im Juni auf dem Festival-Blog. Zum ersten Thementag unter dem Titel "Glaubst du an Menschenwürde?" sprach ich mit jungen Menschen aus Chile über ihre Perspektiven auf den Begriff. Zu lesen gibt es den Text hier.

Kaffee und Kardamom

Der Grundriss ist verschwunden. Vielleicht unter den Dielen oder im Spalt zwischen Matratze und Wand. Jemand hat eine Vermesserin geschickt und Kugeln im Haus verteilt. Sie dienen der Orientierung, hat Jemand gesagt. Sie weisen der Kamera den Weg. Die Vermesserin ist nicht gekommen beziehungsweise sie hat den Eingang nicht gefunden beziehungsweise die Tür ist aus… Weiterlesen Kaffee und Kardamom